Veranstaltungen Fachstelle Alter

ÄlterWerden - Wachsen und Werden ein Leben lang

Das Alter ist nicht mehr gleichzusetzen mit dem Rest des Lebens, sondern umfasst eine weite Zeitspanne, die gestaltet werden will. Diese Lebensphase ist nicht nur von Ängsten vor Schmerz und Verlust geprägt, sondern bietet auch vielfältige Möglichkeiten von Erfüllung und beglückenden Erfahrungen, von Entwicklung und Wachstum.

Der Kurs gibt Frauen und Männern Gelegenheit zu einer Spurensuche in der dritten Lebenszeit. Wir werden das eigene Älterwerden in den Blick nehmen und wollen nach hilfreichen Spuren für unser Leben Ausschau halten.
Wir wollen uns auf die Suche nach tragenden Gottesbildern in den späten Lebensjahren machen und nach Impulsen, die das geistliche Leben befruchten können.
Die Suche nach einer bis zuletzt tragenden Spiritualität und nach lebendigen Kraftquellen aus dem Glauben ist groß.

Themen und Fragestellungen

  • Die Einzigartigkeit meines bisherigen Lebens entdecken und annehmen
  • Kraftquellen aufspüren, die im Alter hilfreich sein können
  • Neue Seiten an sich entdecken
  • Was genieße ich am Älterwerden? Woran trage ich? Wie blicke ich in die Zukunft?
  • Was kann das Alter sinnvoll machen?
  • Was ist mir wichtig für die nächsten Jahre?
  • Grundformen des Betens
  • Weiterwachsen im Glauben
  • Kleine und große Abschiede
  • Mit Einschränkungen umgehen
  • Versöhnung
  • Dankbarkeit, dankerfüllt sein

Arbeitsweise
Impulsreferate, Gespräche in Kleingruppen, Zeit zum eigenen NachsinnenGelegenheit zur Teilnahme am Stundengebet und an der Liturgie der Mönche im Kloster Nütschau

Zielgruppe
Der Kurs ist vorzugsweise für Menschen in der Zeit nach der Erwerbsarbeit gedacht, aber auch für diejenigen, die sich rechtzeitig mit dem Älterwerden beschäftigen möchten.

Tagungsbeginn
Montag, 12. August 2019, 15.00 Uhr

Tagungsende
Freitag, 16. August 2019, 13.00 Uhr

Veranstaltende
Benediktiner-Kloster Nütschau und die
Fachstelle Alter der Nordkirche, Gartenstraße 20, 24103 Kiel, Telefon 0431 / 55 779 140
petra.mueller@senioren.nordkirche.de

Leitung
Petra Müller, Diplompädagogin und Erwachsenenbildnerin, Referentin der Fachstelle Alter der Nordkirche

Tagungsort
Benediktiner-Kloster Nütschau, Bildungshaus St. Ansgar, Schlossstraße 26, 23843 Travenbrück

Kosten
278,00 Euro, inkl. Übernachtung, Vollverpflegung und Seminargebühr

Anmeldung
Kloster Nütschau, Bildungshaus St. Ansgar, Schlossstraße 26, 23843 Travenbrück
Telefon 04531 – 50 04 0, info@kloster-nuetschau.de

Flyer ÄlterWerden - Wachsen und Werden






Navigation