Kulturführerschein ®

... dann ist der Kulturführerschein® genau das Richtige für Sie!

Der Kulturführerschein® will freiwilliges Engagement anregen im Überschneidungsbereich von Kultur, Religion und Sozialem. Er ist ein Angebot der Kirche für Menschen, die sich – oft nach der Berufs- oder Familienphase – freiwillig engagieren wollen.

In dieser Fortbildung lernen Sie unterschiedliche kulturelle Bereiche, auch in ihren Bezügen zur Kirche, kennen. Sie entdecken Ihre eigene Kreativität und Sie begegnen Menschen mit ähnlichen Interessen. Die Fortbildung bietet Ihnen kreative Methoden, Tipps, Kontakte – und jede Menge Freude an Kunst, Kultur und Kirche! Sie liefert Ihnen alles, was Sie brauchen, um selbst eine Kulturgruppe aufzubauen, um das, was Sie begeistert, auch an andere weiterzugeben.

Der Kulturführerschein® ist geschützt. Das Projekt wurde entwickelt von der Diakonie in Düsseldorf. In Zusammenarbeit mit dem Evangelischen Erwachsenenbildungswerk Nordrhein e.V. wurde ein eigenes Fortbildungskonzept für die Nordelbische Kirche erarbeitet.

Flyer Kulturführerschein

„Religion wird immer schwächer, wenn sie den Kontakt zur Kultur verliert.“
Prof. Dr. Peter Steinacker
1993 – 2008 Kirchenpräsident der Ev. Kirche von Hessen und Nassau


Kulturführerschein

Foto links und Mitte: Dieter Schütz – pixelio.de


Navigation