Orientierungshilfe "Im Alter neu werden können"

Im Alter neu werden könnenIm Alter neu werden können
Evangelische Perspektiven für Individuum, Gesellschaft und Kirche
Eine Orientierungshilfe des Rates der EKD

Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2010
ISBN: 978-3-579-05912-9
Preis: 4,95 €

Die Orientierungshilfe kann auch hier aus dem Internet heruntergeladen werden.

Die Orientierungshilfe der EKD entfaltet eine den heutigen Erfahrungen des langen Lebens entsprechende theologische Perspektive des „Neu werden Könnens“. Sie will deutlich machen, dass Menschen auch bis ins hohe Alter hinein schöpferisch sein können, Initiative ergreifen können und immer wieder Neues beginnen können. Niemals verliert der Menschen seine Veränderungsfähigkeit und seine Entwicklungsmöglichkeiten – auch nicht im Alter. Der Text sei „von der Überzeugung getragen, dass die Gesellschaft von den notwendigen Veränderungen profitieren werde und dass die ‚neuen Alten’ auch die Kirche verändern werden“, heißt es in der Pressemitteilung der EKD. Viele älter werdende Menschen „wollten sich mit ihren Fähigkeiten selbstbestimmt einbringen und erwarteten entsprechende Möglichkeiten in der Kirche“.
Ein eigenes Kapitel beschäftigt sich mit der Pflege als gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen. Hilfreich für die kirchliche Arbeit sind die Eckpunkte für die Entwicklung einer Gesamtkonzeption für eine innovativen Seniorenarbeit und eine Kooperation in der Region.
(Petra Müller)


Navigation